Neotopia


[eine Wortschöpfung aus Topos (Pl. Topoi, von altgriechisch τοποςtópos „Ort, Thema, Gemeinplatz") und Neo (von altgriechisch νέος néos ‚neu', ‚frisch', ‚jung', aber auch ‚ungewöhnlich', ‚revolutionär')]


Inspiriert von Manuela Pfrunders Text macht sich das Ensemble auf die Reise, diese imaginäre Weltordnung mit den Mitteln von Tanz, Musik und Sprache auszuloten. In einer theatralen Versuchsanordnung suchen sie nach diesem „neuen Ort“.



Jeder auf seiner eigenen kleinen Insel.

Die totale Gerechtigkeit.

Utopie oder Dystopie?




Unterstützt durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ –STEPPING OUT, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierungfür Kultur und Medien im Rahmen der Initiative NEUSTART KULTUR.Hilfsprogramm Tanz.


Logo Neustart Kultur - Hilfsprogramm Tanz


Logo Nationales Performance Netz




In Kooperation mit dem Kulturklub und den Vielfaltsgestaltern Rosenheim.


Logo KulturKlub Rosenheim


Logo Vielfaltsgestalter Rosenheim


 
 
 
E-Mail
Infos
Instagram