Rechtschaffen oder Entsetzlich?

Wir wollen junge Menschen ermutigen, sich an den Diskussionen über unsere Gesellschaft zu beteiligen. Das Potential der Jugend ist groß, wir suchen den Austausch. Zum Beispiel über Gerechtigkeit, Selbstbestimmung, Teilhabe, die Themen von "Michael Kohlhaas".
„Bis heute lädt Kleists atemlos erzählte Geschichte vom Kohlhaas'schen Feldzug gegen die Obrigkeit immer wieder neu zur Auseinandersetzung ein: Die einen bewundern in Kohlhaas den unbeugsamen Rebellen, für die anderen ist er vor allem ein Amokläufer und Terrorist.“"

Quelle: https://www.fischerverlage.de/buch/heinrich_von_kleist_michael_kohlhaas/9783596900237


Regie: Domagoj Maslov

Musik: Benedikt Zimmermann

Besetzung: Andreas Schwankl, Benedikt Zimmmermann
Premiere: 11. Juni 2021


  

Tickets: hier!

nächste Vorstellungen:
11.06.2021, 19:30 Uhr
Kohlhaas * Premiere* (nach Heinrich von Kleist)
Bühne im Künstlerhof, Rosenheim  mehr
12.06.2021 19:30 Uhr
Kohlhaas (nach Heinrich von Kleist)
Rosenheim, Bühne im Künstlerhof  mehr
18.06.2021 19:30 Uhr
Kohlhaas (nach Heinrich von Kleist)
Rosenheim, Bühne im Künstlerhof  mehr
19.06.2021 19:30 Uhr
Kohlhaas (nach Heinrich von Kleist)
Rosenheim, Bühne im Künstlerhof  mehr
25.06.2021 19:30 Uhr
Kohlhaas (nach Heinrich von Kleist)
Rosenheim, Bühne im Künstlerhof  mehr
26.06.2021 19:30 Uhr
Kohlhaas (nach Heinrich von Kleist)
Rosenheim, Bühne im Künstlerhof   mehr


„"Kleist pur“ (...) schafft es auch ohne viel Schnickschnack zu fesseln" (...)  so ist der Zuschauer mitten im Geschehen – zwischen einem in Konflikt gefangenem Menschen und dem erhitzten Erzähler.(...)  Es ist eine so eindrückliche Inszenierung, dass das Stück für das Publikum nicht mit dem Schlussapplaus abgeschlossen ist, sondern die Frage bleibt: Ist eine Selbstjustiz, wie sie Kohlhaas übt, „Rechtschaffen oder Entsetzlich?"". Rebecca Seeberg, OVB-Tageszeitungen, 21.06.2021




Als mobiles Stück kommt die Inszenierung mit einem minimalistischen Bühnenbild aus und kann ohne großen Aufwand im öffentlichen Raum oder in Schulaulen aufgeführt werden. Schulaufführungen über uns buchen.



gefördert von:












 
 
 
E-Mail
Infos
Instagram