Verein

Der 2019 gegründete gemeinnützige Verein Junges Theater Rosenheim e.V. möchte Kunst und Kultur, insbesondere Theater und dieses überwiegend für Kinder und Jugendliche, im Stadt und Landkreis Rosenheim fördern.


Wenn ihr den Verein gerne unterstützen würdet freuen wir uns immer über Spenden oder Mithilfe!



Unser  Team


Andreas Schwankl, künstler. Leitung
Benedikt Zimmermann, künstler. Leitung
Hannah Bobka, Verwaltung, PR
Stephanie Schindler, Verwaltung, KBB
Florentine Klepper, Regie
Livia Schoeler, Regie/Theaterpädagogik


WIR  SUCHEN

Du möchtest kreativ tätig werden, hast besondere Fähigkeiten und Ausrüstungen oder würdest uns einfach gerne tatkräftig unterstützen?

Dann scrolle weiter runter und sieh dir an wonach wir suchen.

Vielleicht ist etwas passendes für dich dabei!

Falls nicht, schreibe uns gerne eine Mail, wir freuen uns auf den Austausch!


Akutell  suchen  wir:

Die aktiven Mitglieder unseres Vereins unterstützen uns mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit. Die Fülle der Aufgaben sinnvoll auf mehrere Schultern zu verteilen reduziert den zeitlich nötigen Einsatz für den Einzelnen.

In der Gemeinschaft sind wir stärker!

Daher suchen wir nach weiteren ehrenamtlichen Mitarbeitern*innen und Kooperationspartner*innen. Eine Mitgliedschaft im Verein ist für eine Mitarbeit nicht zwingend notwendig, aber unterstützt uns trotzdem und gibt uns zudem finanzielle Planungssicherheit. 


Wir suchen außerdem immer nach Menschen, die Lust haben etwas Neues auszuprobieren oder noch am Anfang ihres beruflichen Schaffens stehen!


Wir freuen uns auf frische Impulse!



Anwält*innen

Du bist LL.B. oder Volljurist und möchtest uns pro bono unterstützen?

Dann freuen wir uns auf deine Kontaktaufnahme!


Augaben: neue Verträge und ähnliches auf Rechtssicherheit prüfen

Anforderungen: Fokus auf Vereins- und Internetrecht, Arbeitsrecht mit Schwerpunkt Kulturschaffende

Ausstattung: Staatsexamina oder LL.B./LL.M.; deine Kenntnisse und Fähigkeiten

zeitlicher Einsatz: je nach Gebiet stark variabel, aber auch nur ein einzelner geprüfter Vertrag hilft uns bereits weiter!



Fotograf*innen

Du bist Kunst- oder Fotografiestudent und möchtest dein Portfolio erweitern?

Du bist bereits professionelleR FotografIn und die Arbeit unseres Verein spricht dich an?

Dann melde dich bei uns!


Aufgaben: Fotos bei Aufführungen und Veranstaltungen, sowie von MitarbeiterInnen schießen

Anforderungen: das Einfangen, vor allem bewegter Bilder (Theater) in ein statisches Motiv (Foto) bringt gewisse Schwierigkeiten mit sich, ein sehr gutes Auge für das richtige Motiv und die richtige Perspektive ist daher unerläßlich; ästethisches Gespür; sicherer Umgang mit Bildbearbeitungsprogrammen

Ausstattung: eigene (digitale) Kamera, Stativ, Bildbearbeitungsprogramme

zeitlicher Einsatz: 10-15 überarbeitete Bilder bei Vorstellungen und Verantstaltungen, einmalig einheitliche Bilder des Teams



Grafikdesigner*innen

Aufgaben: Flyer und Plakate im Corporate Design erstellen

Anforderungen: sicherer Umgang mit Designprogrammen

Ausstattung: Zugang zu Designprogrammen

zeitlicher Einsatz: je nach Projekt unterschiedlich



Webdesigner*innen

Aufgaben: gelegentliche "Renovierungsarbeiten" an der Webseite

Anforderungen: sicherer Umgang mit gängigen Open-Source Programmen

Ausstattung: Internetzugang und eigener Rechner

zeitlicher Einsatz: aktuell sehr überschaubar



Kostümbildner*innen / Schneider*innen / Modedesigner*innen

Du bist RentnerIn oder hast einfach ein bisschen zu viel Zeit? Du hast dein Leben lang Kleider für dich, deine Familie oder Kostüme für deine Enkel genäht?

Eine Ausbildung ist nicht zwingend notwendig, allerdings sollte die Qualität der Kostüme einen gewissen Standard erfüllen, damit Schauspieler und Publikum lange Freude daran haben und unsere Umwelt geschont wird.


Aufgaben: Kostüm und evtl. Requisite für Neuproduktionen entwerfen und anfertigen

Anforderungen: entsprechende Nähkenntnisse, inklusive Schnitterstellung

Ausstattung: bestenfalls eigene Overlock-Maschine oder Zugang dazu

zeitlicher Einsatz: ca. 2-3 mal / Jahr



junge Autor*innen

Du bist Student der Philosophie, Literatur- oder Theaterwissenschaften oder einem ähnlichen Feld und hast Lust dich textlich zu verwirklichen? Du bist ein Autor aus der Region und möchtest dein bereits geschriebenes Stück auf die Bühne bringen?


Aufgaben: projektbezogene Stückentwicklung, textliche Überarbeitung vorhandener Stücke

Anforderungen: gutes Textverständnis, Theateraffinität, spielerischer Umgang mit Texten

Ausstattung: eine Adler-Schreibmaschine und entsprechend viel Band (ein bisschen Spaß muss sein)

zeitlicher Einsatz: je nach Projekt sehr unterschiedlich


Wir suchen immer nach literarischen Impulsen von regionalen KünstlerInnen und AutorInnen!

Kontaktiert uns gerne!


 
 
 
E-Mail
Infos
Instagram