Kohlhaas kommt!

Wir wollen junge Menschen ermutigen, sich an den Diskussionen über unsere Gesellschaft zu beteiligen. Das Potential der Jugend ist groß, wir suchen den Austausch. Zum Beispiel über Gerechtigkeit, Selbstbestimmung, Teilhabe, die Themen von "Michael Kohlhaas":

"Nachdem der Pferdehändler Michael Kohlhaas Opfer eines Betrugs wird, scheitert er auf dem Rechtsweg. Als rechtsschaffender Bürger kann Michael Kohlhaas aber nicht mit Machtmissbrauch und Vetternwirtschaft in seinem Land leben und bricht zu einem grausamen Rachefeldzug auf um Gerechtigkeit für sich und andere zu erreichen.
„Bis heute lädt Kleists atemlos erzählte Geschichte vom Kohlhaas'schen Feldzug gegen die Obrigkeit immer wieder neu zur Auseinandersetzung ein: Die einen bewundern in Kohlhaas den unbeugsamen Rebellen, für die anderen ist er vor allem ein Amokläufer und Terrorist.“"

Quelle: https://www.fischerverlage.de/buch/heinrich_von_kleist_michael_kohlhaas/9783596900237


Als mobiles Stück kommt die Inszenierung mit einem minimalistischen Bühnenbild aus und kann ohne großen Aufwand im öffentlichen Raum oder in Schulaulen aufgeführt werden.





 
 
 
E-Mail
Infos
Instagram